Kultur

Dieses Land der Entspannung bieten weit mehr als nur Sightseeing und Sand! 9000 Jahre Geschichte haben eine Vielzahl an Bräuchen und Traditionen hinterlassen und zahlreiche Legenden und Erzählungen aus vergangenen und heutigen Zeiten über Götter, Riesen und Heilige geprägt.

Die Bewohner Nord Zyperns sind sehr stolz auf ihre Kultur und ihr Erbe, was sich in ihren Bräuchen und Traditionen widerspiegelt.

Die türkisch-zyprische Identität und Kultur basiert vor allem auf Familienbanden, zwischen Eltern, Geschwistern und Verwandten; einige Nachbarn zählen ebenfalls zu diesem engen Kreis und anderen zu helfen nimmt einen hohen Stellenwert ein.

Familiäre Beziehungen und Veranstaltungen wie das Bayramfest, Hochzeiten und Feiern zur Beschneidung sind sehr wichtig in der Gemeinschaft, alle Familienmitglieder und Freunde versammeln sich und feiern gemeinsam den Tag. Der soziale Solidaritätssinn ist ebenfalls sehr ausgeprägt. Türkische Zyprioten sind von jeher in der ganzen Welt für ihre Gastfreundschaft und Freundlichkeit bekannt.

Die Kultur Zyperns spiegelt sich auch in der Volkskunst der Insel wieder. Alte Handwerkskünste werden von Generation zu Generation sorgfältig weitergegeben, durch geübte Hände und flinke Finger entstehen entzückende Handarbeiten, die dekorativ und zugleich nützlich jedes Haus schmücken.

Türkisch-zyprische Handarbeiten reichen von praktischen Körben in strahlenden Farben bis zu exquisiter Spitze in venezianischem Stil. Der Klang von Tavla-Spielen (Backgammon) in Cafes, Musik und Vorführungen von klassischen Volkstänzen in den wunderschönen Ruinen der Abtei Bellapais oder Volkstanz-Spektakel im venezianischen Hafen von Kyrenia gehören zu der Vielzahl an Dingen, durch die Sie die Insel und ihre Kultur besser verstehen und kennenlernen können.

Entdecken Sie die einzigartige Mischung aus türkischen, zypriotischen, griechischen und englischen Kulturaspekten, nehmen Sie an den Veranstaltungen zur Wiederbelebung der alten Handwerke teil, die an zahlreichen Orten während speziellen Festivals stattfinden, wie beispielsweise das „Johannisbrot“, das „Oliven“ und das „Seiden“ Festival.

Erleben Sie wie Vergangenheit und Zukunft aufeinander treffen und alte Traditionen wieder aufleben!